X-Wurf 4.-6.Woche

5.Woche

Das wunderbare Herbstwetter ist ein Traum und die Zwerge können noch viel draussen sein. So können sie die Welt im warmen Sonnenschein entdecken. Einfach nur herrlich. Sie zeigen sich offen und unerschrocken und mit dem Füttern sind wir glaub ich auch auf dem guten Weg. Obwohl es ganz klar ist, dass Zwerge "fressfaul" sind 🙂 Die Milchbar ist viiiiiel angenehmer!

4.Woche

So langsam rappelt es in der Wurfkiste. Sie werden täglich aktiver, neugieriger, nehmen viel Kontakt miteinander auf und erforschen das grössere Gehege. Auch unterschiedliche taktile Untergründe werden einfach hingenommen. Mit zufüttern haben wir auch begonnen, aber die Milchbar wird immer noch bevorzugt. Lele ist super mit den Kleinen und offen für jeden Besuch, alle dürfen zu ihnen dazu 🙂 Bin superstolz auf sie!
Die Einzelporträts wurden draussen aufgenommen, was für die Kleinen absolut neu war. Und dann war das Gras auch noch feucht, igitt!!!