W-Wurf 1.-3.Woche

3. Woche

Alle entwickeln sich prächtig, und es beginnt die "Ruhe vor dem Sturm" 😀 Die Kleinen werden von Tag zu Tag aktiver, spazieren schon rum, nehmen Gegenstände wahr, hören, was geht! Auch die anderen Hunde sind sehr interessiert. Kiki möchte am liebsten mithelfen. Bald gehts raus, dass ist dann auch die Zeit für schöne Fotos.

2. Woche

Lani kümmert sich rührend um die Kleine und komm bereits wieder mit auf Spaziergänge. Auch schläft sie ab und zu für sich in dem Hundebett nebendran. Die Kleinen werden lebendiger, sind super zufrieden und man hört fast nichts von ihnen. Sie nehmen alle regelmässig an Gewicht zu und gedeihen wie die Maden im Speck 🙂

1. Woche

Die erste Woche verlief etwas durchzogen. Lani erholt sich super von ihrem Kaiserschnitt und schon am 2.ten Tag war sie wieder voll mit dabei. Auch kümmert sie sich vorbildlich um ihre Kleinen. Die Kleinste hatte zu Beginn etwas Mühe mit "saugen", weshalb sie noch etwas Milch bekam zusätzlich. Jetzt weiss sie aber, wie es geht und kämpft sich tapfer an den Zitzen durch. Dies ist nicht ganz einfach, sind ihre Geschwister doch dick wie Maden im Speck!
H hell: 1.3. 440g / 7.3. 840g, H rot: 1.3. 370g / 7.3. 480g, H gold 1.3. 410g / 7.3. 755g, R silber 1.3. 440g / 7.3. 800g