A-Wurf Junghndebeurteilung

Zur Junghundebeurteilung des A-Wurfes von Meibloem (Aloha kãkou VIS Inge de Bruijn) mit Guus (Heer Argus Pegasus v.'t. Cluyn's Erf) waren 5 der 10 Nachkommen anwesend. Leider konnte der Papa nicht anreisen aus Holland, aber dafür war die Mama präsent. Vom Alter her wird noch einiges passieren, somit sind die Beurteilungen mit Vorsicht zu geniessen. Die Hunde sind noch etwas überbaut, die Fellqualität erwartungsgemäss noch sehr unterschiedlich,  die Rutenlänge z.T. etwas kurz. Vom Verhalten her sind wir mitten in der Pubertät, und auch da würde ich sagen: ist in Arbeit 😉
Es war schön, mal so viele zusammen zu sehen. Vielen herzlichen Dank an Chantal für diesen Wurf, allen Besitzern für's erscheinen und vor allem, für die wunderbaren Plätze <3

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.